Überspringen zu Hauptinhalt

Benefizkonzert am 17. September 2022

Nach intensiven Vorplanungen dürfen wir zu nachfolgender Veranstaltung einladen, die einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Orgelrestaurierung darstellt. Schon an dieser Stelle danken wir dem Deutschen Ärzteorchester, der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und allen Spenderinnen und Spendern ganz herzlich!

Am Sonnabend, dem 17. 9., findet um 18 Uhr in St. Marien ein Konzert mit dem Deutschen Ärzte-Orchester statt. Es handelt sich um eine Benefizveranstaltung für die „Deutsche Stiftung Denkmalschutz“ (DSD) zugunsten der Restaurierung von Orgel und Fürstenloge der Marienkirche. Auf dem Programm stehen Werke von Brahms (1. Symphonie), Beethoven (Egmont-Ouverture) und Mottok (Uraufführung unter Verwendung von Gedichten von Thomas Brasch). Bundespräsident a. D. Joachim Gauck, zugleich Schirmherr des Orchesters, wird ein Grußwort sprechen. Die DSD wird diesen Termin auch für eine Begegnung ihrer Förderer nutzen. Einnahmen und zusätzliche Spenden werden von ihr bis zu einem Gesamtbetrag von 20.000 Euro verdoppelt werden.

Die Spendenmöglichkeit finden Sie unter http://www.denkmalschutz.de/spende-marienkirche-rostock oder man überweist auf das DSD-Konto IBAN DE71 500 400 500 400 500 400. Wichtig ist der Spendenzweck „St.-Marien-Kirche Rostock“. Karten für das Konzert sind im Pressezentrum am Neuen Markt oder online unter MV-Ticket.de erhältlich (EUR 24,00 zzgl. Gebühren).

Der 2seitige Flyer als PDF zum Download>

An den Anfang scrollen