Überspringen zu Hauptinhalt

Werden Sie Principal-Spender!

Zum Bach-Fest in Rostock im Mai 2019 startete die Aktion
„Werden Sie Principal-Spender!“

Im Jahre 1770 vollendete der Rostocker Paul Schmidt sein ambitioniertes Orgelprojekt an der Westwand der Marienkirche. Heute enthält das Instrument 5.700 Pfeifen aus verschiedenen Bauphasen, wobei der größte Teil des Materials aus dem Jahr 1938 stammt.

In letzter Zeit ist der schlechte Zustand des Instruments nur mehr schwer zu verbergen. Das Äußere wurde zuletzt im Jahr 1885 überarbeitet – Vergoldung und Farbe sind stark verschmutzt und lösen sich teilweise ab.

Besonders kritisch ist die Lage im Inneren des Instruments: Bereits 2016 explodierten während eines Gottesdienstes mehrere Kondensatoren aufgrund ihrer überschrittenen Lebensdauer. Die Schwachstromanlage der Orgel stammt aus dem Jahr 1938 und stellt ein Brandrisiko dar. Das bereits restaurierte Umfeld der Orgel (Kanzel, Gewölbe, Wände) verlangt nach einer Restaurierung des Äußeren, und der Brand der Pariser Kathedrale erinnert daran, wie wichtig es ist, dieses Risiko klein zu halten.
Deshalb muss schnell gehandelt werden!

Zur Vorbereitung aller Arbeiten braucht es Gutachten und Untersuchungen. Erforderlich sind die exakte Vermessung des Äußeren mit einer genauen restauratorischen Expertise sowie Maßnahmen zur Beseitigung der Belastung mit giftigen Holzschutzmitteln. Bereits die Kostenvoranschläge dafür belaufen sich auf rund 50.000 Euro.
Die äußerliche Restaurierung wird mehrere Hunderttausend Euro erfordern, im Inneren kostet allein die Herstellung der Betriebssicherheit etwa 100.000 Euro.

Helfen Sie dabei –
Werden Sie Principal-Spender!

Principal
1.) vom lateinischen „principalis“, wörtlich „Erster, Vornehmster, Vorsteher“
2.) Name für ein wichtiges Orgel-Register

In diesem frühen Stadium des Projekts müssen zunächst die nicht öffentlich förderfähigen Vorarbeiten als Eigenleistung von Kirchengemeinde und Förderverein erbracht werden.
Wer sich schon so früh zur Mithilfe entschließt und mutig vorangeht, verdient den Titel „Principal-Spender“!

Ab dem Betrag von EUR 100,- stellen wir eine Urkunde mit diesem Titel aus. Bei Überweisung nennen Sie deshalb bitte neben Ihrem Namen auch die vollständige Anschrift. Alle Spenden sind steuerabzugsfähig.

Werbekarte als PDF-Datei>

Förderverein für Kirchenmusik in der Evangelisch-Lutherischen Innenstadtgemeinde Rostock
Spendenzweck „Orgel“
BIC: GENODEF1HR1
IBAN: DE 03 1309 0000 0001 0776 60

An den Anfang scrollen